Unsere Neuseeländer

Wir wollten unsere Neuseeland-Reise Anfang 2018 dazu nutzen, Alpaka-Farmen kennen zu lernen um eine Selektion zu machen, wo wir irgendwann mal Tiere kaufen möchten. 

Zuerst ging es auf die Farm von Frank und Anya (Shamarra Alpacas). Wir durften dort wunderbare Menschen und traumhafte Alpakas kennen lernen. Leider züchten sie nicht unsere favorisierten Farben, ansonsten würden wir auch dort jederzeit Tiere kaufen. 

Weiter ging es zu Shirley und Fliss (NZSummerhill & NZ Black Magic). Wir waren schwer beeindruckt von der Grösser und Anzahl der Tiere, aber auch von den Menschen. Es hat einfach gleich gepasst. 

Und dann traf John auf Chantilly Lace, ein Cria, welches gerade erst 1 Monat alt war. Er war sofort verliebt.

 

Nachdem wir einen ganzen Tag dort waren und ganz viele Alpakas angeschaut hatten, war unser Interesse an 3 Stütchen sehr gross...aber eigentlich wollten wir ja erst in ein paar Jahren importieren. 

John ging Chantilly Lace nicht aus dem Kopf und Ende März teilten wir Shirley mit, dass wir die 3 Stütchen kaufen. 

Nun begann das lange Warten. Die 3 sollten zuerst in Neuseeland aufwachsen, dort an Shows teilnehmen und dann trächtig in die Schweiz reisen. 

 

Es war ausgemacht, dass Chantilly Lace und Midori an den beiden grössten Shows in Neuseeland teilnehmen werden. So waren wir ganz aufgeregt, als im September 2018 die SI Colourbration Show stattfand. Und siehe da, Chantilly Lace gewann ihre Klasse und wurde sogar noch Reserve Color Champion...wow...aber auch Midori erzielte einen guten 3. Platz. 

Im Oktober war dann die ganz grosse National Show angesagt. Diese konnten wir per livestream mitverfolgen....es waren kurze Nächte!

Am Freitag Morgen um ca. 3.00 Uhr unserer Zeit war es endlich soweit und unsere beiden grauen Ladies kamen in den Ring....puhh eine grosse Gruppe mit Tieren von namhaften Züchter.

So sah es auf dem Bildschirm aus....Chantilly Lace ist die Zweite von Links und Midori die Zweite von rechts (und es hat noch mehr Alpakas im Ring).

Nachdem die Richterin alle Alpakas begutachtet hatte kam es zur Rangverkündigung...und yes, Chantilly Lace holte auch hier den 1. Platz und Midori den guten 4., was bei dieser Konkurrenz auch ein Erfolg ist. 

Als dann alle Farben gerichtet worden waren ging es noch um den Champion Junior Female-Titel über alle Farben. Für uns war klar, dass dieser Titel an das weisse oder beige Tier gehen wird...und so war es dann auch. Noch kurz schauen ob der Reserve Champion an das zweitplatzierter weisse Tier oder an das beigefarbige Alpaka geht...und dann waren wir sprachlos...die Richterin lief tatsächlich zu Chantilly Lace...wow...unglaublich, Chantilly Lace ist die zweitschönste Jungstute in ganz Neuseeland...was für ein Erfolg bei einem grauen Tier!

Ab nun hiess es warten und hoffen, dass der nächste Flug von NZ nach Europa zeitlich passen wird. 

Ende 2018 machten wir uns dann auch einige Gedanken über einen Zuchthengst. Für uns ist ein zweiter Zuchthengst sicher eine Bereicherung....aber welche Farbe und von wo?

Da uns Shirley regelmässig über unsere 3 Stuten berichtete und uns die Schleifen und den Pokal, ja sogar die Vliese und Zertifikate, geschickt hatte, hatten wir bereits super Erfahrung und auch das Vertrauen. 

Unser Zuchtziel ist grau und schwarz...ein grauer Hengst haben wir und mit den Stuten kommt auch grauen Genetik in die Schweiz. Also sollte es ein schwarzer Hengst sein mit absolut frischen Genetik. 

So blieben wir bei  NZ Black Magic Black Adder hängen. Ein junger Hengst, der an John's 50. Geburtstag geboren wurde und an allen 4 Show, an welchen er in Neuseeland teilgenommen hat, den 1. Platz erzielte. Und auch er holte an der SI Colourbration Show den Reserve Champion Titel. 

Nachdem uns Shirley alle Angaben und diverse Fotos von ihm geschickt hatte war klar, dass auch er in die Schweiz reisen sollte. 

Und auch von ihm haben wir alle Schleifen erhalten....und müssen schon ein wenig schmunzeln...hier ein Bild von all den gewonnen Schleifen...man könnte meinen, wir leben in Neuseeland. 

Und schon bald ist es soweit, dass unsere 4 Alpakas die Reise nach Europa antreten werden. Der Flug wird voraussichtlich Ende April 2019 stattfinden und wir können es kaum erwarten, die Tiere im Scherligraben zu haben. 

Hätte man uns vor 4 Jahren gesagt, dass wir einmal Alpakas aus Neuseeland importieren würden hätten wir lauthals gelacht...

 

Wir sind sehr dankbar, dass wir unseren Traum leben dürfen und freuen uns auch schon auf die Crias mit neuseeländischem Blut. 


Und endlich, nach langem Warten gibt es einen Termin...unsere Alpakas werden am 2. Mai in Amsterdam landen...wir können es kaum glauben, dass wir sie schon bald sehen können!

Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    Tulipane (Freitag, 22 Februar 2019 15:05)

    Die vier sind wunderschön!
    Kommen sie dann direkt in die Schweiz oder müssen sie zuerst noch irgendwo in der EU warten? Gibt es auch eine Quarantäne?

  • #2

    brown sugar (Freitag, 22 Februar 2019 17:00)

    dein blog gaby, entwickelt sich sehr, sehr erfreulich. eure Tiere sind alle wunderschön und ich kann es bald kaum noch erwarten sie alle endlich kennenzulernen. aber zuerst werde ich in uster einige von euren alpis kennenlernen, sugar natürlich auch was mich ganz besonders freut. also sugar bald wirst du dein gotti auch kennenlernen und bleib so aufgeweckt wie du bist!
    liebe grüsse susann

  • #3

    AOP (Sonntag, 24 Februar 2019 19:08)

    @Tulipane
    Sie müssen voraussichtlich noch in der EU ein paar Test machen.
    Die ganzen Formalitäten etc. werden von einem Experten gemacht. Bei uns in der Schweiz müssen sie sicher noch in Quarantäne, diese können wir aber bei uns durchführen.

    @Susann
    Ja nur noch 3 Wochen bis du Sugar (und auch uns ;-)) persönlich kennen lernst. Wir freuen uns schon sehr auf die Show...sind aber auch schon ein wenig nervös.
    Wir hoffen dann auch, dass unsere Neuseeländer am Patentag hier sind.

  • #4

    brown sugar (Sonntag, 24 Februar 2019 20:15)

    kannst du mir sagen wo ich euch in der halle finden kann? weil die Nervosität spielt mir sicher noch einen streich. und bitte gib mir doch einen tipp mit dem wochentag und ob morgen oder nami. und - ihr vergesst sugar nicht mitzunehmen!!!
    lg susann

  • #5

    AOP (Montag, 25 Februar 2019 22:15)

    Du wirst uns sicher finden. Die Halle ist nicht riesig und unsere Boxen sind angeschrieben...und wir Menschen auch �
    Wir haben den Ringolan noch nicht, aber wenn es so ist wie all die Jahre zuvor werden am Samstag die Stuten gerichtet. Da werden wir mit unseren 6 Stuten einiges zu tun haben. Am Sonntag wird es „nur“ noch 1 Tier sein.
    Sugar wird wohl Samstagnachmittag im Ring stehen.

  • #6

    Rüedu (Donnerstag, 28 Februar 2019 09:23)

    Herzlichi Gratulation zu eune vier Neuzuzüger in Grabe. Da si ja ganz toui 4 Crias u scho so erfolgreich. De freue i mi, we se id Schwyz chömed u de Flug gute überstah.
    Wärde ne de sicher ou es Atrittsbsüchli mache, we das i Ornig isch. Moni u i freuen üs, üch mit eune Tier de am Sundig, 17. März 19 z'Uschter a zträffe! Das wird ja sicher e toue Tag u üch wünschen mir ez scho via Erfoug!
    Grüessli Rüedu

  • #7

    Rüedu (Donnerstag, 28 Februar 2019 09:28)

    Liebe Gotten und Götti's die ihr nach Uster fahren werdet: hier ein Vorschlag von mir, wie wär's wenn wir uns am Sonntag, 17. März 2019 in Uster treffen würden und so einen kleinen Vorgeschmack erleben könnten, wie es dann am Götti/Gottetag im August sein wird. Dann hoffentlich mit den Neulingen im Graben.
    Am Sonntag deshalb, weil dann Gaby und John nur noch mit Leno in den Ring steigen und so viel mehr Zeit für uns hätten.

  • #8

    brown sugar (Donnerstag, 28 Februar 2019 16:14)

    hoi rüedu
    wir sind gerne einvertstanden uns am sonntag bei den Alpakas in uster zu treffen und dann die anderen gotten und Göttis kennenzulernen, ich finde eine solle Idee. also sag und wann und wo und wir stehen da! Hauptsache ich sehe sugar!!!

  • #9

    brown sugar (Samstag, 02 März 2019 10:50)

    meine ganz herzliche gratulation für chantilly lace und das supervlies und die tolle Farbgebung , toll, toll, toll!
    lg susann

  • #10

    Sabe (Samstag, 02 März 2019 18:20)

    Ich freue mich schon auf die schönen Neuzugänge - muss euch dann unbedingt wieder mal besuchen kommen!

  • #11

    AOP (Donnerstag, 07 März 2019 16:08)

    Sabe ja unbedingt!