Auf der Suche nach einem Deckhengst, der in ein paar Jahren unsere restliche Genetik bereichern wird, haben wir ein Auge in die USA geworfen. 

Als wir bei Heart & Soul Alpacas in Montana angefragt hatten, wurde uns ganz überraschend 4-Sight's Holy Moly angeboten. Eigentlich wollten sie ihn selber behalten, aber zu uns dürfe er ziehen. 

Er ist einfach ein Hingucker mit seinen Farben und da auch sonst alles gepasst hat, haben wir nicht lange gezögert und ihn erworben. 

 

Nun sind wir in der langen Wartezeit. Es wird nicht Tage, Wochen oder Monate sondern man muss leider vor Jahren sprechen, bis er hier sein wird. Aber wie sagt man so schön, die Vorfreude ist auch schön.